Wie Viele Kalorien Hat Kürbissuppe?

Übliche Portionsgrößen

Portionsgröße Kalorien
1 oz 8
100 g 29
1 Tasse 71
1 Portion (245 g) 71

Wie viele Kalorien hat ein Teller Kürbissuppe?

Nährwertangaben

pro 100 ml pro 1 Teller (200 ml)
Brennwert: 260,0 kJ 520,0 kJ
Kalorien: 62,0 kcal 124,0 kcal
Eiweiß: 2,5 g 5,0 g
Kohlenhydrate: 8,1 g 16,2 g

Wie viele Kalorien hat eine selbstgemachte Kürbissuppe?

Nährwerte für 100 g

Brennwert 305 kJ
Kalorien 73 kcal
Protein 1,1 g
Kohlenhydrate 3,9 g
Fett 3,8 g

Kann man mit Kürbissuppe abnehmen?

Überraschend arm ist der Kürbis dagegen an Fett und an Kalorien, 100 Gramm gekochter Kürbis enthalten davon – je nach Sorte – nämlich nur zwischen 25 und 45 Kilokalorien. Dafür strotzt das gesunde Gemüse nur so vor Ballaststoffen – und die sind erwiesermaßen nützlich, wenn es ums Abnehmen geht.

Wie viel Kalorien hat eine Hokkaido Kürbissuppe?

Der Butternut Kürbis enthält weniger Fett und Kalorien als sein Mitstreiter, der Hokkaido Kürbis.

Butternut Kürbis.

Kalorien 45 kCal
Ballaststoffe 2,0 g

Wie gesund ist Kürbiscremesuppe?

Kürbis ist ein guter pflanzlicher Eisenlieferant und stärkt damit auch unser Immunsystem. Für starke Knochen sorgt wiederum Kalzium. Das macht den Kürbis gesund. Und mit ihm also auch Kürbissuppe und andere Rezepte.

You might be interested:  Wasser In Uhr Was Tun?

Wie viel Kalorien hat gekochter Kürbis?

Hauptnährstoffe

Inhaltsstoff Menge Einheit
Kilokalorien 31 kcal
Kilojoule 128 kj
Eiweiß 1,16 g
Fett 0,14 g

Wie viel Kalorien hat ein kleiner Hokkaido-Kürbis?

Hokkaido-Kürbis: Kalorien und Nährwerte

Er eignet sich hervorragend für alle Gerichte. Zudem enthält der Kürbis nur wenig Kalorien – nämlich 63 Kilokalorien pro 100 Gramm.

Wie schwer ist ein Hokkaido?

Was macht den Hokkaido-Kürbis so besonders? Im Vergleich zu seinen Verwandten ist der Hokkaido recht klein und wiegt meist 1-3 kg. Auch für kleine Haushalte passt die Menge somit wunderbar und man muss nicht die ganze Woche Kürbis essen.

Ist Kürbis zum Abnehmen geeignet?

Der Kürbis liefert viele sättigende Ballaststoffe, die zudem unsere Verdauung anregen, und auf diese Weise beim Abnehmen helfen können.

Ist Kürbis gut zum Abnehmen?

Außerdem ist der Kürbis das Gegenteil einer Kalorienbombe, denn er enthält sehr viel Wasser. 100 Gramm Fruchtfleisch zählen im Schnitte 30 Kalorien und kaum Fett. Keine Frage, also dass dieses Gemüse dir beim Abnehmen hilft. Der Kürbis ist mit Schlankmachern wie Gurke, Zucchini und Wassermelone verwandt.

Ist Hokkaido Kürbis gut zum Abnehmen?

Eignet sich Kürbis zum Abnehmen? Im Vergleich zu anderen Winterkürbissen enthält der Hokkaido zwar deutlich mehr Kalorien, ist mit 67 Kalorien pro 100 Gramm aber immer noch ein leichter Sattmacher. Dafür ist er den anderen Sorten auch in Sachen Nährstoff- und Vitamingehalt deutlich überlegen.

Wie viel Kalorien hat gebackener Hokkaido Kürbis?

67 kcal. 1,7 g Eiweiß 0,5 g Fett. 13,6 g Kohlenhydrate.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *