Welche Lebensmittel Im Katastrophenfall?

Was sollte man im Katastrophenfall zu Hause haben?

Das sind Brot, Knäckebrot, Zwieback, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Konserven (Bohnen, Erbsen, Pilze, je nach Belieben), Obst, Trockenobst, 3,7 Kilogramm Milch und Milchprodukte (Hartkäse), 1,7 Kilogramm Fisch, Fleisch, Eier (haltbare Konserven, Dosen, Dauerwurst), 0,5 Kilogramm Fette und Öle sowie Sonstiges nach Belieben

Welche Lebensmittel Vorrat?

Checkliste: Das gehört in die Notfallvorratskammer 28 L Getränke (hauptsächlich Wasser, aber auch Tee und Fruchtsäfte) 3,9 kg Getreideprodukte. 6,6 kg Gemüse (Lagergemüse und Eingekochtes) 3,4 kg Obst (Frischobst, Trockenobst und Eingekochtes)

Was sollte man immer zuhause haben?

Neben Wasser sollten die folgenden Lebensmittel auf jeden Fall auf der Vorratsliste stehen:

  • Nudeln und Reis.
  • Wurst-, Fisch- und Fleischkonserven.
  • Gemüse- und Obstkonserven.
  • Hartkäse und Dauerwurst.
  • Zwieback und Knäckebrot.

Welche Vorräte sind sinnvoll?

Bundesamt rät zur privaten Notfallvorsorge Das Amt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe rät, pro Person Vorräte für mindestens zehn Tage anzulegen: 20 Liter Wasser. 2,6 Kilogramm Milch und Milchprodukte. 3,5 Kilogramm Brot, Kartoffeln, Reis und Nudeln.

Was tun bei Katastrophenfall?

Wichtige Telefonnummern:

  1. Feuerwehr, Rettungsdienst 112.
  2. Polizei 110.
  3. Behördenrufnummer 115.

Wie verhalte ich mich im Katastrophenfall?

Tritt der Ernstfall ein, müssen zunächst Personen, die akut Hilfe benötigen, versorgt werden. Die Telefonnummer 112 verbindet direkt zu den Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst. Zudem muss die eigene Sicherheit gewährleistet sein, erst dann kann anderen geholfen werden.

You might be interested:  Wie Viel Wasser Braucht Ein 2 Personen Im Jahr?

Soll man Vorräte anlegen?

Ganz unabhängig von der Coronakrise empfiehlt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, dass man einen Notvorrat anlegen sollte, um in Zweifelsfall zehn Tage davon leben zu können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *